Wir müssen vorerst schließen, unterrichten aber trotzdem.

Als private Bildungseinrichtung müssen wir nun leider doch unsere Türen schließen. Dafür werden wir aber andere "Türen" öffnen.

Wir arbeiten daran, dass wir in den nächsten Tagen via Skype, Whatsapp und E-Mail mit unseren Schülern die Zeit optimal nutzen können.

Bitte schickt mir per Whatsapp oder E-Mail euren Wunsch, wie wir Euch unterrichten sollen, welches Fach und ggf. euren Skype-Namen.

Wir kontaktieren Euch dann schnellstmöglich.

 

Euer Förderkreisteam

Kommentare: 2
  • #2

    M.L. (Donnerstag, 19 März 2020 13:02)

    Super. Wir sind so froh, dass unserer Tochter weiterhin geholfen wird. Die Hausaufgaben der Schule sind teilweise ganz schön heftig. Der Unterricht via Skype klappt echt ganz gut. Außerdem kann sie nun die schulfreie Zeit noch gut nutzen und ihre Wissenslücken schließen.
    Danke an das Team vom Förderkreis, dass ihr so schnell reagiert habt. Wir hoffen aber trotzdem, dass sie bald wieder direkt unterrichtet werden kann in ihrer gewohnten Gruppe. ;-)
    Bleibt gesund LG Marion

  • #1

    Jana (Donnerstag, 19 März 2020 09:00)

    Bei all den schwierigen Situationen momentan, hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht zum Nachhilfe-Unterricht per Skype: Das funktioniert wirklich megamäßig!!! Großes Kompliment an das Intensiv-Förderkreis-Team. Wir sind total begeistert von dieser Möglichkeit & es ist in diesen Zeit doch ein schönes Instrument, um am Ball zu bleiben. Mein Sohn kann sich eigenständig mit seinem Handy in seinem Zimmer unterrichten lassen, Fragen stellen & Aufgaben durcharbeiten. Völlig unkompliziert und entspannt. Meine Empfehlung: Unbedingt ausprobieren!!!
    In diesem Sinne... kommt alle gesund durch die Krise! LG, Jana


Intensiv-Förderkreis

Gerberstr. 6

25451 Quickborn

Telefon: 04106 60667

Mobil: 0176 47721422

E-Mail: intensiv-foerderkreis@gmx.de

Beratung:

Nur nach Terminvereinbarung.

Teilen: